Willkommen im Praxiszentrum Alstertal

Unser langjähriger Schwerpunkt ist die LDR-Brachytherapie (Seedimplantation) des Prostatakarzinomes. Zwischen 2000 und April 2021 haben wir über  4500 Patienten mithilfe der LDR-Brachytherapie behandelt und gehören dadurch zu den weltweit erfahrensten Brachytherapiezentren für Prostatakrebs.

Die LDR-Brachytherapie ist eine hochwirksame und dennoch gleichzeitig sehr schonende Alternative zur Radikaloperation. Sie ist mittlerweile als Standardbehandlung in allen Leitlinien einschl. der Deutschen S3-Leitlinie anerkannt.

Die LDR-Brachytherapie ist eine einmalige Behandlung. Der Patient kann innerhalb weniger Tage sein normales Alltagsleben wieder aufnehmen. Das Immunsystem wird allenfalls gering belastet, eine Harninkontinenz ist die absolute Ausnahme.

Unser Spektrum umfasst die „normale“ LDR-Brachytherapie im frühen und mittleren Risikostadium wie auch die Fokale LDR-Brachytherapie bei besonders früh erkanntem Krebswachstum ebenso wie auch die Salvage-Brachytherapie bei Lokalrezidiven nach Bestrahlung oder Radikaloperation (vgl. www.prostatakrebsinfo.de).

Bei fortgeschrittenem Krebs ist die Kombination einer LDR-Brachytherapie mit einer externen Bestrahlung mittlerweile der internationale Goldstandard. Seit 2021 ist diese Kombination endlich auch in der Deutschen S3-Leitlinie anerkannt. Dies ist ein Segen für die Patienten, denn die Kombinationsbehandlung steht auch in fortgeschrittenen Krebsstadien für gute Heilungschancen bei geringen Nebenwirkungen.

Die Ganzkörperhyperthermie ist die ideale Ergänzung der Brachytherapie, die dadurch noch verträglicher wird. Auch stärkt sie die Abwehrkräfte des Patienten.

Ergänzend ist seit einiger Zeit auch die transperineale (Fusions-)biopsie in unserem Portfolio vertreten. Wir führen sie i.d.R. in einer kurzen Vollnarkose durch. Dies ist schmerzfrei und weist eine weit bessere Trefferquote und  geringere Komplikationsrate als eine Standardbiopsie auf.

Unsere langjährigen Erfahrungen setzen wir individuell angepasst für alle unsere Patienten ein. Wir legen neben einer professionellen interdisziplinären Arbeit größten Wert auf eine angenehme Atmosphäre. Im Rahmen unseres interdisziplinär und intersektoral arbeitenden Prostatazentrums arbeiten wir mit vielen urologischen Kliniken und niedergelassenen Urologen vertrauensvoll zusammen.

Aufgrund der getroffenen Vorsichtsmassnahmen sind unsere Patienten wie auch wir bisher gut durch die Corona-Pandemie gekommen. Das komplette Praxispersonal ist bereits geimpft. Auch unseren Patienten bieten wir Covid19-Schutzimpfungen an.

Hamburg, im April 2021 | Dr.Jörg Zimmermann | Dr. Petra Zimmermann

Hyperthermie und Biomedizin

Als Begleitbehandlung einer Chemo– oder Strahlentherapie und bei gutartigen Erkrankungen sowie zur vorbeugenden Immunstimulation

Video

International

English     |    Francais    |    Norsk     |    Svenska     |    Dansk    |    Russian
© Copyright & Webmaster: Dr. Jörg Zimmermann, Hamburg